Projekte

Jahr 2019

Surprise unterstützt seit 1998 sozial benachteiligte Menschen in der Schweiz. Mit Erwerbsmöglichkeiten, Angeboten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und niederschwelliger Begleitung eröffnet Surprise ihnen Perspektiven und konkrete Handlungsfelder.

mehr lesen

Jahre 2016 bis 2018

EpiDogs for Kids ist ein im März 2014 gegründeter gemeinnütziger Verein, der in der Schweiz wohnhafte Familien mit epilepsiekranken Kindern bei der Beschaffung und Ausbildung von Epilepsie-Begleithunden unterstützt und diese Ausbildung zu einem Grossteil mitfinanziert.

mehr lesen

Jahre 2014 und 2015

insieme-zwirniträff ist ein Elternverein und Freizeitclub für Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen und Mitglied bei insieme Schweiz, der Dachorganisation von ca. 60 insieme-Vereinen schweizweit.

mehr lesen

Jahre 2011 und 2012

Die Fachstelle Wintegra – Arbeitsintegration für Menschen mit Beeinträchtigung – unterstützt motivierte Frauen und Männer mit einer IV-Rente bei der Suche geeigneter Stellen im allgemeinen Arbeitsmarkt.

mehr lesen

Jahr 2010

Träume werden wahr. Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwer- oder langzeiterkrankten Kindern.

mehr lesen

Jahre 2008 und 2009

Mobility International Schweiz (MIS) ist die Reisefachstelle für Menschen mit Behinderung, für Behindertenorganisationen und die Tourismusbranche in der Schweiz.

mehr lesen