Weil Nez Rouge über keine lukrativen Einnahmequellen verfügt, ist die Unterstützung durch unsere Partner unentbehrlich. Die erhaltenen Finanzen und die Sachspenden dienen dazu, den Erfolg und die Entwicklung unserer Präventionsaktion zu sichern. Die Freiwilligen leisten unschätzbare Dienste, sie allein vermögen aber das gute Funktionieren der Aktion Nez Rouge nicht zu garantieren. Folgende Partner unterstützen Nez Rouge auf nationaler Ebene (Quelle der Texte: Stiftung Nez Rouge):

 

Planzer Transport AG - Platin Sponsor

Die Planzer Transport AG leistet mit ihrem finanziellen Engagement einen wesentlichen Beitrag für die nationale Infrastruktur von Nez Rouge Schweiz. Wer viel unterwegs ist, trägt eine besondere Verantwortung für die Menschen und die Umwelt. Deshalb unterstützt Planzer die Aktion Nez Rouge. Denn es ist auch im Sinne des Unternehmens, die Sicherheit im Strassenverkehr zu erhöhen und durch präventive Massnahmen Unfälle zu verhüten.

www.planzer.ch

Helvetia-Versicherungen

Helvetia versichert kostenlos die Mehrheit der Sektionen in der Deutschschweiz.

www.helvetia.ch

Swisscom (Schweiz) AG

Swisscom stellt die Dienste der Nummer 0800 802208 kostenlos zur Verfügung und übernimmt sämtliche Abonnement-, Reservierungs- und Mutationskosten.

www.swisscom.ch

Prodega/Growa/Transgourmet

Prodega/Growa/Transgourmet ist Teil der europaweit tätigen Coop Tochter Transgourmet Holding und ist Marktführer im Schweizer Abhol- und Belieferungsgrosshandel für Restaurants, Hotels, Kantinen, Heime und Spitäler sowie den Detailhandel. Gemeinsam zählt das Unternehmen heute 100'000 Kunden. Das Gesamtsortiment umfasst über 30'000 Artikel, die direkt in allen Prodega/Growa-Märkten angeboten werden. Mehr als 20'000 Artikel davon stehen über Transgourmet schweizweit zur Belieferung zur Verfügung. Daneben bieten wir unseren Kunden zahlreiche Dienstleistungen, die wir stetig weiterentwickeln und dank derer unseren Kunden mehr Zeit bleibt, sich ihren Gästen zu widmen.

www.prodega.ch

nach Oben